Kontakt
Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen erhalten? Dann kontaktieren Sie uns einfach!

IBZ Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft e.V.
Wiesbadener Straße 18
14197 Berlin

info(at)ibz-berlin.de


+49 (30) 82 00 75 86 - 0

Veranstaltungen

Das IBZ Berlin lädt ein: Konzerte und Vorträge zu aktuellen Themen aus Kultur, Politik und Wissenschaft

Das Begegnungs- und Kulturprogramm im IBZ ist ein zentrales Anliegen des Trägervereins. Die Aufgabe des IBZ e.V. ist der Gedankenaustausch zwischen internationalen Wissenschaftler*innen und Künstler*innen und ihren deutschen Kolleg*innen. Im IBZ finden darum regelmäßig Kammerkonzerte, Vorträge und spannende Podiumsdiskussionen mit Wissenschaftler*innen und Gästen aus aller Welt statt.

Das Veranstaltungsmanagement liegt in den Händen von Anne Krainz. Sie organisiert und betreut die Veranstaltungen und stellt das Jahresprogramm gemeinsam mit den Bewohner*innen und Veranstaltungspartnern zusammen.

Wenn Sie selbst eine Ausstellung im IBZ organisieren, ein Konzert geben oder einen Vortrag über Ihre wissenschaftliche Arbeit halten möchten, sind wir auf Sie gespannt. Bitte schreiben Sie uns an anne.krainz(at)ibz-berlin.de. Schauen Sie doch mal vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

La Brel – Lieder von Jacques Brel & Francois Villon

1. Februar 2018

19:30 Uhr, Saal, Haus D, 4. OG

Berauscht von sich und dem Leben sprengte Jacques Brel (*1929 alle Grenzen. In seinen Chansons nahm er das Publikum mit auf seine Reisen - teilte seine Affairen, tiefen Freundschaften, die Suche nach der Kindheit, ebenso wie die Angst vor Alter und Tod.
Francois Villon (1431*), führte ein wildes Leben in den Straßen und Kaschemmen des von den Engländern besetzten Paris. Villons Lieder und Balladen geben eine Ahnung von den Auswirkungen des Hundertjährigen Krieges - in einer Gesellschaft, in der ein Leben nicht viel galt.

Maila Barthel (Gesang) bringt als la BREL die Chansons von Jacques Brel auf die Bühne, Frank Augustin (Gesang und Klavier) spürt den Balladen und Texten von Francois Villon nach.
Ein Abend der besonderen Art, der die Außergewöhnlichkeit und Leidenschaften der beiden Dichter und Autoren aufleben lässt.

Faschingsparty für alle Kinder des IBZ und ihre Freunde

13. Februar 2018

16:00 Clubraum

Verkleidet euch und kommt zur IBZ Faschingsparty!

Special Guest: Peter und Pat!

Die Seifenblasenkünstler von Peter und Pat werden uns mit ihrer Show begeistern – zum Schauen, Staunen und Mitmachen!

„All You Need Is Love – Lennons letzte Jahre“

15. Februar 2018

19:30 Uhr
Saa, Haus D, 4. OG

Grundlage ist die Biographie von Philip Norman über eine der größten Legenden der Popmusik: John Lennon. Dieses Werk gab schon zu heißen Diskussionen Anlass.

JOHN LENNON war der charismatische Kopf der Beatles. Seine musikalische Inspiration und seine teils begnadeten Texte begründeten den Mythos der Fab Four. Nach dem Ende der Beatles nutzte John zusammen mit seiner Lebensgefährtin Yoko Ono seinen Ruhm für politisches Engagement.

Achim Amme, Hamburger Autor, Schauspieler u. Ringelnatz-Preisträger stellt Philip Normans wegweisende Lennon-Biografie vor.

Straßenbäume im Stress - Stadtgrün im Klimawandel

22. Februar 2018

19:30 Uhr
Saal, Haus D 4. OG
in Zusammenarbeit mit Rüdi Net e.V.

Seit 8 Jahren haben AnwohnerInnen des Rheingauviertels durch ihre Spenden an die AG „Bäume für den Kiez“ im Rüdi-Net e.V. dazu beigetragen, dass die meisten damals bestehenden Baumlücken an unseren Straßen durch junge Bäume gefüllt werden konnten.
Aber schon wieder erleben wir, dass in unserer Nachbarschaft Bäume gefällt werden. Was ist zu tun, um den Bestand an viele Jahrzehnte alten Bäumen in Straßen und Parks vor Krankheit und vorzeitigem Tod zu bewahren? Wie können wir unser geliebtes Stadtgrün nachhaltig pflegen und ergänzen. Helfen innovative Ideen, angesichts heißerer Sommer und steigender Luftbelastung eine lebenswerte grüne Stadt zu erhalten?
Darüber wollen wir sprechen mit
Walter Schläger, Leiter des Grünflächenamtes
Christian Hönig, Baumschutzexperte beim BUND

Downloads

Das IBZ Programm ist interessant und vielseitig - hier finden sie die Monatsprogramme der Veranstaltungen der letzten 6 Monate zum Download.

Kontakt
Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen erhalten? Dann kontaktieren Sie uns einfach!

IBZ Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft e.V.
Wiesbadener Straße 18
14197 Berlin

Kontaktformular


+49 (30) 82 00 75 86 - 0